Archiv von ‘Kleinigkeiten’ Kategorie

Spargel-Feta-Päckchen vom Grill – Grillen für Spargel-Spätzünder

von Mia | Küchenchaotin

Ich bin spät dran – aber so ist es halt bei mir. So kommt es, dass ich traditionell mein letztes Spargelrezept wie jedes Jahr nach offiziellem Ende der Spargelsaison in die Welt hinaus schicke.

Wenn ihr so viel Glück habt wie ich, könnt ihr dieses Wochenende noch die letzten Stangen ergattern und das Rezept nachgrillen. Wenn nicht: ausdrucken und nächstes Jahr gleich zum Start der Saison! Denn es ist soooo gut!

Als Vegetarier ist Grillen ja so eine Sache. Wenn man sagt, man isst kein Fleisch, erntet man traurige Blicke und „oh nein, dann kannst du ja gar nicht grillen!“-Kommentare.
Klar kann ich grillen! Gemüse ist mein Fleisch und das schmeckt vom Grill viel besser als mit ohne.
Da wir dieses Jahr zum ersten mal einen eigenen Balkon haben, bin ich total im Grillfieber. Es gibt nichts, was ich nicht draufpacken würde. Obst, Gemüse, Bratlinge […] ab aufs Feuer mit euch!
Da ich kein Fan von rauchigen Angelegenheiten bin, war ich sehr froh, gleich zum Start der Saison den Nashville2 aus dem Grill-Profi-Shop kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen zu haben – so konnte ich testen, wie grillen ohne Kohle ist. Manche sagen ja, Kohle gehöre dazu, aber ich finde die Gasgrill-Variante echt toll!

So. Wo waren wir? Ach ja! Spargel! Wie gesagt: Rafft die letzten Stangen an euch, holt die Alufolie raus und ab geht die vegetarische Grill-Luzie. Wenn ihr keinen Spargel mehr kriegt: mit Zucchini ist das auch lecker und die hat ja jetzt endlich wieder Saison!

Spargel-Feta-Päckchen vom Grill - http://kuechenchaotin.de

Spargel-Feta-Päckchen vom Grill

Rezept für 4 Päckchen als Beilage

500 g Spargel
6 Frühlingszwiebeln
200 g Feta
4 EL frisch gepresster Zitronensaft
8 EL Olivenöl
gemischte, frische Kräuter nach Wahl
Salz + Pfeffer

(mehr…)

Erdbeerbutter – ein Gastbeitrag für die Jungs

von Mia | Küchenchaotin

Ich hoffe, ihr könnt noch Erdbeeren sehen? Ich hab heut nämlich gleich noch ein schnelles Erdbeerrezept mitgebracht.

Erdbeerbutter

Was ursprünglich als Cupcake-Topping gedacht war und seinen Zweck nicht so ganz erfüllen wollte, ist ein leckerer Aufstrich fürs Frühstück geworden. Ganz schnell fertig, sommerlich, fruchtig, frisch und pink!
Wovon ich rede? Erdbeerbutter!

Erdbeerbutter

Was ihr dafür braucht? 3 Zutaten und nicht mal 10 Minuten Zeit. Das klingt doch verführerisch, oder?

Erdbeerbutter

Das Rezept gibt es heute nicht hier bei mir, sondern drüben bei “die Jungs kochen und backen“.
Die Jungs habe ich dieses Jahr bei der Törtchenzeit-Buchparty in Köln kennengelernt und kann euch ihren Blog nur ans Herz legen!

Erdbeerbutter

Worauf wartet ihr? Schnell rüber mit euch! Hier gehts lang zum Rezept bei den Jungs!

Guten Appetit,
Mia

Erdbeerbrause – I love Erdbeersirup!

von Mia | Küchenchaotin

Letztes Jahr gab es hier – wenn ich mich nicht täusche – nur 3 Rezepte, in denen Erdbeeren enthalten waren. Woran das lag? Erdbeeren waren mir nach vielen Jahren des exzessiven Genusses einfach über. Könnt ihr euch das vorstellen? Ich kann es mir selbst kaum erklären, bin aber lieber auf Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren ausgewichen.

Doch dieses Jahr bin ich geheilt und mehrere Kilo der roten Früchtchen haben bereits den Weg in meinen Bauch gefunden. Vielleicht war es wie in einer langen Ehe – wir hatten eine schwere Zeit, aber wir haben wieder zueinander gefunden und lieben uns jetzt mehr als vorher. Tja!

Mein neuer, großer Favorit: Erdbeersirup. Damit kann man nämlich so viel anstellen! Ob als Erdbeerbrause oder als Soße über dem Eis oder, oder, oder – ich find ihn grandios. Schnell gemacht ist er auch noch. Man muss ihn am Tag vorher zubereiten, aber an sich ist die Zubereitung keine große Sache.

Erdbeerbrause und Erdbeerlikoer - http://kuechenchaotin.de

Das Rezept für den Erdbeerlikör habe ich in der Sweet Paul gefunden und nur leicht adaptiert.

Erdbeersirup

Rezept für 1 kleine Flasche

450g Erdbeeren
100g Zucker
1/2 Bio-Zitrone
1 Vanillestange
475ml Wasser

Erdbeerbrause und Erdbeerlikoer - http://kuechenchaotin.de

Die Erdbeeren mit dem Zucker fein pürieren.
Die Zitronen heiss abwaschen, grob zerschneiden. Die Vanilleschote auskratzen und sowohl Mark, als auch die Schote zusammen mit der Zitrone im Wasser aufkochen und für ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Anschliessend das Erdbeerpüree unterrühren und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
Alles heiß in ein großes Schraubglas füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag die Masse durch ein sehr feines Sieb streichen und in eine Flasche füllen.

Fertig!

Erdbeerbrause und Erdbeerlikoer - http://kuechenchaotin.de

Erdbeerbrause

Rezept für 1 Glas Brause

Eiswürfel
Erdbeersirup
Mineralwasser
ggf: 1 Minzstängel

Das Glas zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen. Das Glas nun zu mit 3/4 mit Mineralwasser und mit 1/4 Erdbeersirup auffüllen.
Nach Geschmack mit einem Stängel Minze garnieren und schnell eiskalt genießen!

Fertig!

Erdbeerbrause und Erdbeerlikoer - http://kuechenchaotin.de

Ich bin gespannt: Was stellt ihr mit den süßen Früchtchen an? Ich bin nämlich noch nicht durch mit dem Thema!

Guten Appetit,
Mia

Eiskalte Gurken-Avocado-Suppe – gut bei Hitze!

von Mia | Küchenchaotin

Ich liebe den Sommer. Wirklich! Aber was ich nicht so liebe: Die Hitze. Hitze macht mir zu schaffen und an Abkühlung ist im Moment kaum zu denken. Mein Sommerhashtag 2014: #kackehitze!
Ich strecke die Zeit mit mehreren Portionen Eis am Tag und jeder Menge Eistee, aber so richtig Appetit auf ein richtiges, warmes Essen hab ich im Moment nicht wirklich.

Mach mal Gazpacho! Hat der Kerl gesagt. Aber kalte Suppe? Hmm, ich weiss ja nicht. Aus irgendeinem Grund fand ich immer, “kalt” und “Suppe” passen nicht zusammen.
Doch vor einiger Zeit entdeckte ich auf der Speisekarte eines Cafés eine “kalte Gurken-Avocado-Suppe”. Und da bin ich dann doch neugierig geworden. Probiert habe ich sie zwar nicht, aber ich habe mir meine eigene zusammengeklöppelt!

eiskalte Gurken-Avocado-Suppe - http://kuechenchaotin.de

Eiskalte Gurken-Avocado-Suppe

Rezept für 1-2 Portionen

1 Bio-Gurke
1 reife Avocado
1/2 grüne Pepperoni
2 Lauchzwiebeln
8 Eiswürfel
Saft von 1/2 Zitrone
Salz + Pfeffer
etwas Dill

(mehr…)

1 2 3 27