Fit & Healthy Friday – 5 Youtube-Channels, die dich Fit (& Healthy) machen

von Mia | Küchenchaotin

In meinem ersten Beitrag zum Fit & Healthy-Friday habe ich euch gefragt, was ihr euch wünscht und immer wieder ist die Frage gekommen: Kennst du gute Möglichkeiten, online, ohne Abo und ohne Geräte Sport zu machen?

5 Youtube-Channels, die dich Fit (& Healthy) machen

Und ja, die kenne ich! Es gibt da draussen eine ganze Menge Seiten, die sich mit Fitness beschäftigen, aber bei YouTube findet man gebündelt jede Menge tolle Channels, die dafür sorgen (wollen), dass die Menschen da draussen zu mehr Bewegung und einem gesunden, sportlichen Lifestyle zu animieren.
Ich habe mich in diesem Jahr durch eine ganze Menge dieser Videos geklickt und 5 meiner liebsten YouTube-Channels habe ich hier für euch zusammengetragen.

Viel Spaß damit!

1. HappyAndFitFitness

HappyAndFit ist einer der wenigen Channels auf deutsch, die ich richtig, richtig toll finde. Die Menge an guten, kurzen, leicht verständlichen Workouts, die ihr hier finden könnt, ist einfach unschlagbar.
Und für diejenigen von euch, die gerne ein Ziel vor Augen haben: Mit der Serie „Fit in 4 Wochen“ werdet ihr genau das, was da steht: Ein bisschen fitter in 4 Wochen. Von Tag zu Tag!
Von HappyAndFit gibt es übrigens eine ganze Menge unteschiedliche Channels zu verschiedenen Themen – und auch einen Dance-Channel mit tollen Tanz-Workouts! Den findet ihr hier.


2. DOYOUYOGA

Wenn ihr der englischen Sprache einigermaßen mächtig seid und euch für Yoga interessiert – dann ist DOYOUYOGA vermutlich DER Channel für euch! Ich liebe diesen Channel, denn die Videos sind sehr schön gemacht und man kann ihnen leicht folgen. Sie sind kurz und knackig – es gibt also keine Ausrede.
Außerdem toll: Bei DOYOUYOGA gibt es kostenlos ein 30-Tage-Yoga-für-Anfänger-Programm. Ich habe es komplett absolviert und war begeistert!

 

3. BodyRock

BodyRock war wohl der erste Channel, den ich kannte – denn ich habe ihn schon vor mehreren Jahren entdeckt! Hier findet ihr eine unfassbare Menge an HIITs (High Intensive Intervall Trainings), die zwar von kurzer Dauer, aber dafür umso anstrengender sind.
Der Channel ist inzwischen sehr kommerziell geworden und bei vielen Workouts werden Hilfsmittel benötigt, die von BodyRock vertrieben werden. Aber auch ohne Geräte ist eine ganze Menge für jeden dabei, der mal so richtig ins Schwitzen kommen will!

 

4. Yoga by Candace

Ich sag es wie es ist: Ich liebe Candace. Das ist wohl eine persönliche Präferenz – aber die Art und Weise, wie sie durch ihre Yogavideos führt finde ich einfach wahnsinnig toll. Die Videos sind schlicht und für jede Lebenslage lässt sich eine Yogasession finden. Candace hat mir schon durch so manchen Muskelkater geholfen!

 

5. Bodykiss

Bodykiss ist auch ein deutscher Channel. Er ist wohl der frischeste, jüngste und stylischste in meiner kleinen Zusammenstellung!
Neben einem grandiosen 4 Wochen-Bootcamp findet ihr hier auch jede Menge tolle Videos, die sich mit gesunder Ernährung und leckeren, aber gesunden Rezepten beschäftigen.

Folgt ihr auch ein paar Fit & Healthy-Channels? Wenn ja: Welche könnt ihr empfehlen?

Los geht’s!

Alles Liebe,
Mia

 

___
Bild: Iphone mit YouTube-App von GongToShutterstock.com

6 Kommentare an Fit & Healthy Friday – 5 Youtube-Channels, die dich Fit (& Healthy) machen

  1. Beauty Butterflies
    21. August 2015 at 08:54 (2 Jahren ago)

    Da ich Kraftsport im Verein mache, schaue ich mir zwar keine Trainingsvideos auf YouTube an, aber lasse mich dort gern inspirieren. In meinem Fall natürlich von Kraftsportlern wie Sophia Thiel oder Daniel Gildner. Simon Teichmann ist auch super und macht auch gute Videos in Richtung Psychologie, da er das studiert hat.

    Antworten
  2. Kristin
    21. August 2015 at 08:54 (2 Jahren ago)

    Ich folge einigen Fit&Healthy-Channels und meine derzeitigen Lieblinge sind:

    Yoga with Adriene https://www.youtube.com/channel/UCFKE7WVJfvaHW5q283SxchA (der erste Kanal überhaupt dem ich gefolgt bin und ich liebe Adriene total!)
    Kickass Yoga https://www.youtube.com/channel/UCJzcJWdh82Zx-pjp5_uZ-MA von und mit der großartigen Jelena (von den Tabatas mache ich mindestens eines täglich)
    Live strong Women https://www.youtube.com/channel/UCkbRJKtiIoQ330fAZiE9_sg – vor allem wegen der fantastischen Tara Stiles, von der es hier – neben ihrem eigenen Kanal – einige tolle Videos gibt!
    Be fit https://www.youtube.com/channel/UCD0nBMLdq_KbIK9u-mzpNkA- wegen the one and only Jilian Michaels!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kristin

    Antworten
  3. Krisi
    21. August 2015 at 21:54 (2 Jahren ago)

    Ich finde Fitnessblener (https://www.youtube.com/user/FitnessBlender) am Besten, weil sie so eine grosse Auswahl haben und quasi alles abdecken. Ich mag auch das die Videos nicht nur so kurz sind, wie viele andere. SIe haben viele Trainings die 1 Stunde gehen!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    Antworten
  4. Caro von Zuckergewitter
    22. August 2015 at 11:45 (2 Jahren ago)

    Die von dir angesprochenen HappyAndFit-Channels mag ich auch total gerne, ich nutze vor allem den Pilates-Channel, weil ich einfach so lange keinen Sport gemacht habe, dass ich ganz klein von unten anfangen muss. Da ist Pilates genau das Richtige und mit diesem Channel macht es mir auch endlich Spaß. Zwischendurch nutze ich dann auch den Dance-Channel.
    Mir ist es übrigens besonders wichtig, den Coach zu mögen. Die Leute können so gute Videos machen, wie sie wollen, wenn mir jemand unsympathisch ist, dann macht der Sport auch keinen Spaß. Und Sport soll ja Spaß machen, hab ich gehört 😀

    Liebe Grüße, Caro

    Antworten
  5. Melli
    22. August 2015 at 21:55 (2 Jahren ago)

    Ui, danke! Da werde ich gleich mal stöbern gehen. Ich bin nämlich aktuell auf der Suche nach neuen Channels.
    Ich mag HappyAndFitYoga total gerne, ab und an verwende ich auch die Pilates-Variante.
    LG Melli

    Antworten
  6. Sabrina
    3. September 2015 at 22:18 (2 Jahren ago)

    Anne finde ich auch spitze! Pilates mache ich lieber als Yoga, da nutze ich Blogilates und HappyAndFitPilates. Und Lunden von Runtastic Fitness ist einfach ne coole Socke. 😉
    Der gute Vorsatz mir regelmäßig Videos anzuschauen und auch mitzumachen ist da, aber mir rennt jeden Tag die Zeit davon. Und morgens bin ich zuuuuu unfit. Vielleicht hast du ein paar Tipps woher man Motivation bekommt?

    LG, Sabrina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar