Gegrillte Pfirsiche mit Marsala-Sirup – Obst vom Grill

von Mia | Küchenchaotin

Nachdem ich euch dieses Jahr mit Vorspeisen, Hauptspeisen und Beilagen zum Grillen bombadiert habe, gehe ich heute einen Schritt weiter: Der Nachtisch heute, der kommt vom Grill!

Obst vom Grill ist nichts neues. Ich liebe gegrillte Ananas (die ich gut vertrage, obwohl ich gegen rohe Ananas sehr allergisch bin), Bananen mit Schokolade oder kräfttig angegrillte Wassermelone. Aber das, was dieses Rezept so besonders macht, ist der Sirup, der dazu serviert wird.
Ja, ich gebe zu: Die Idee war nicht ganz allein meine. Ich wollte die Pfirsiche, aber der Sirup ist von meinem Kochhelden. Der kam auf die wunderbare Idee, Marsala mit tollen Gewürzen und Zucker einzukochen und über das Obst zu träufeln. Wer hätte gedacht, dass das so eine wunderbare Kombination wird? Süßer Pfirsich und würziger Sirup!
Spekulatiusgewürz mag zwar etwas weihnachtlich anmuten, aber mit der kalten Jahreszeit verbindet man den Sirup trotzdem nicht. Ich bin ganz verknallt!

Der Clou ist, den Sirup richtig lange einkochen zu lassen. So lang, bis er ganz, ganz dick ist! Das kann – je nach Hitze, Topf und Technik – ein bisschen dauern, aber die Belohnung ist ein so fantastischer SIrup, dass ich gerade beim Schreiben schon wieder ins Schwärmen gerate.

gegrillte Pfirsiche-2

Gegrillte Pfirsiche mit Marsala-Sirup

Rezept für 4 Portionen

400 ml Marsala-Wein
75 g Zucker
1 Vanilleschote
1 TL Spekulatius-Gewürz
8 reife Pfirsiche

gegrillte Pfirsiche

Den Marsalawein mit dem Zucker in einem kleinen Topf zum kochen geben. Die Vanilleschote aufschneiden und zusammen mit dem Spekulatius-Gewürz hinzugeben. Die Mischung unter gelegentlichem Rühren einkochen lassen, bis ein dickflüssiger Sirup entsteht. Dann die Vanilleschote entfernen und die Flüssigkeit leicht abkühlen lassen.

Die Pfirsiche in zwei Hälften teilen und den Kern entfernen. Die Schnittflächen auf den heissen Grill (nicht über das Feuer!) legen und grillen, bis sie braune Grillstreifen kriegen.

Die Pfirsiche mit dem Sirup beträufelt servieren.

Fertig!

gegrillte Pfirsiche-3

Macht ihr auch Desserts vom Grill? Wenn ja: Was sind eure Favoriten?

Guten Appetit,
Mia

1 Kommentar an Gegrillte Pfirsiche mit Marsala-Sirup – Obst vom Grill

  1. Tischfolien
    13. August 2016 at 10:51 (1 Jahr ago)

    Danke für die tollen Rezepte, habe schon einen Rezept ausprobiert und es hat super geschmeckt. Werde weiterhin noch ein paar Rezepte ausprobieren. Sieht alles so lecker aus. Vielen Dank.

    Gruß Sandra

    Antworten

Schreibe einen Kommentar