Getaggte Posts ‘Tomaten’

Manchmal kommt es anders, als man denkt – grüner Spargel mit Tomaten und Ziegenkäse

von Mia | Küchenchaotin

Manche tollen Ideen kommen einem, wenn man am allerwenigsten mit ihnen rechnet, oder wenn man gerade etwas vollkommen anderes plant.

Letztens wollte ich unbedingt mal das „Sojafleisch“ probieren, dass ich geschenkt bekommen habe. Ich wusste schon lange, was ich damit anstellen will: Chili sin Carne soll draus werden!
Ich bereite also das Sojagranulat nach Anleitung vor und koche nach Rezept mein Chili, um nach (nach meinem Geschmack) viel zu langer Kochzeit und mit unbändigem Hunger festzustellen, dass das, was ich mir da zusammengeschustert habe, absolut nicht meinen Geschmack trifft. Weltuntergang. Ich will das nicht!

Während ich also mein Chili sin Carne unauffällig im Klo versenke und mit dem Abend bereits abschließe, kommt sie. Die Erleuchtung!
Ich rase zum Kühlschrank. Grüner Spargel? Check! Ziegenkäse? Check! Tomaten? Check! Was daraus entstehen soll, ziehe ich auch dem besten Chili sin Carne vor!
Ich verspreche euch: knackiger Spargel, erfrischend fruchtige Tomaten und cremiger Ziegenkäse ergänzen sich wunderbar.

Grüner Spargel mit Tomaten und Ziegenkäse

Zutaten (für 2 große Portionen)

500g grüner Spargel
250g Cherrytomaten
100g Ziegenkäse
Ölivenöl zum Braten
Meersalz
Pfeffer

Den grünen Spargel waschen und die unteren (vielleicht holzigen) Enden abschneiden. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und oben und unten ein Kreuz hineinschneiden. Nun beides mit reichlich Olivenöl in einer Pfanne ca. 5 Minuten lang anbraten.
Anschließend beides auf einen Teller geben und den Ziegenkäse darüber zerbröseln. Mit etwas Pfeffer und reichlich Meersalz würzen und genießen!

Fertig!

Weiter als ihr es auf dem Bild sehen könnt, hat der Spargel es übrigens auch nicht geschafft. Der Hunger hat mich übermannt und ich habe direkt aus der Pfanne alles aufgegessen. Lecker war’s!
Guten Appetit,
Mia

1 7 8 9