Allgemein/ Blogs that rock

Blogs that rock – Isabelle und ihr Blog „Applewood House“

Applewoodhouse - Screenshot

Heute ist mal wieder Zeit für ein bisschen Blogliebe! Hier ein weiterer meiner Lieblingsblogs der Kategorie „Blogs that rock“!

Ein schlichtes, unaufdringliches, aber schickes Design, ausgesprochen gute Fotos und eine angenehme Schreibe – damit kriegt man mich.
Und der Blog „Applewood House“ von Isabelle vereint all diese Eigenschaften.

Applewoodhouse - Screenshot

Als ich das erste Mal durch einen Zufall bei ihr reingeschneit bin, war ich gleich verzückt von ihrem zuckersüßen Logo.
Und das Logo hält, was es verspricht, denn qualitativ gibt’s hier nichts zu meckern: Leckere Rezepte, Texte, die zusätzlich noch mehr Wasser im Munde zusammenlaufen lassen und hin und wieder ein schöner Bericht fernab der Küche. I like!

Was ihr euch nicht entgehen lassen dürft:

  • Die Rezepte der Kategorie „quick’n easy“ (so hab ich’s nämlich am liebsten!)
  • Isabelles inspirierende Pinterest-Boards (Pinterest wird bei mir einfach nicht „out“)
  • Die Einträge unter dem Label „Wonderful Wednesday Words“ (für einen extra-Schub Motivation!)
  • Isabelles „Breakfast„-Ideen (denn ich entwickle mich grad zum Frühstücks-Liebhaber)

Ein Lieblingsrezept habe ich natürlich auch wie immer auf Lager:
Es ist das „Lemon Bread„, das gerade ganz weit oben auf meiner Backliste steht. Denn die Kombination Hefebrot/Zitrone stelle ich mir einfach unbeschreiblich lecker vor!

Was, ihr seid immer noch hier? Ab mit euch zu Isabelle!

http://applewoodhouse.blogspot.de/

Kennt ihr Isabelles Blog schon? Oder habt ihr Vorschläge für die kommenden „Blogs that rock“? Immer her mit dem Input!

Herzlichste Grüße,
Mia

Das könnte auch etwas für dich sein

5 Kommentare

  • Antworten
    Micha
    7. Mai 2013 at 18:33

    Was es alles Blogs gibt, denen ich noch nie begegnet bin – erst dank dir! Ich mag deine Serie!

    Mein Vorschlag dafür, mein Lieblings-Newbie, ist dieser hier: http://thekamau.blogspot.fr/
    Kennst du schon?
    …viele liebe Grüße

    • Antworten
      Mia | Küchenchaotin
      7. Mai 2013 at 19:56

      Oh lieber Micha, was für ein toller Tipp! Der ist gleich mal mit auf meine Leseliste gekommen! Kannte ich bisher noch nicht.

      Ich liebe es einfach, in anderen Blogs zu stöbern. Auch wenn ich – aus Zeitmangel – meistens nur stille Leserin bleibe.
      Und was man mag, das soll man teilen! Schön, dass es dir gefällt 🙂

      • Antworten
        Micha
        8. Mai 2013 at 07:05

        Liebe Mia, dir ist schon klar dass ich EINE Micha bin – ein Ex hat mich sogar Mia genannt 🙂

        schönen Feiertag und liebe Grüße

        • Antworten
          Mia | Küchenchaotin
          8. Mai 2013 at 14:39

          Oh Micha 😀 Grundsätzlich: ja. Aber gestern war da irgendwas durchn tüddel. Ich bin rot! Entschuldige 🙂

  • Antworten
    Anastasia
    7. Mai 2013 at 20:13

    Huhu, beobachte den Blog auch schon seit längeren. Tolle Wahl 🙂 Aber deiner ist auch super!

    VlG

  • Hinterlasse eine Antwort