Allgemein/ Frühling/ Hauptspeisen/ Herbst/ Sommer/ Winter

#Burgertime bei YumTamTam – Burgern mit mir in Bild und Ton! {Reklame}

Vegetarischer Bohnen-Burger - www.kuechenchaotin.de

Was war ich aufgeregt, als ich vor zwei Wochen vor der Haustür von „Familie Tam“ in Berlin stand und klingelte. Denn in einer ganz bezaubernden Wohnung mit diesem Namen auf dem Klingelschild werden die Videos für den Youtube-Channel „YumTamTam“ gedreht!
Ich in Bild und Ton? Das war für mich eine große Sache. Kennt ihr das, wenn man seine Stimme auf Band hört und sein Gesicht beim Sprechen sieht und plötzlich ist das alles ganz komisch? Mir geht es immer so.
Außerdem: Kochen mit Publikum? Und dabei sprechen? Und das ganze wird „für immer“ festgehalten? Ich kann das zwar ganz gut verstecken, aber ich bin doch so schüchtern!
Ihr merkt: „Was war ich aufgeregt“ ist keine Untertreibung.
Aber ich war nicht nur ganz schön aufgeregt – ich war auch ziemlich neugierig! Schließlich kann man ja nicht alle Tage hinter die Kulissen eines professionellen YouTube-Channels gucken und schon gar nicht mitmischen!

Mit einem vegetarischen Bohnen-Burger-Rezept im Gepäck sollte ich gegen eine fleischige Kreation von Felix, einem der drei „Helden am Herd“ antreten. Und um es gleich vorweg zu nehmen: Das Team von YumTamTam, dem Channel von Edeka, hat mir die Aufregung ganz schnell genommen. Die Atmosphäre war locker, es gab keine Texte oder „Scripts“, die ich mir merken musste und Felix und ich durften einfach „machen“. An die zwei Kameramänner und das Mikro in meinem Ausschnitt hatte ich mich schnell gewöhnt und es war alles sehr entspannt.
Es gab ein paar Pannen – aber ich bin ja nun mal auch die Küchenchaotin! – und wir haben sehr viel gelacht. Und auch sehr viel gegessen!

Vegetarischer Bohnen-Burger - www.kuechenchaotin.de

Wollt ihr mal sehen, was bei meinem Ausflug in die YouTube-Welt herausgekommen ist? Hier ist das Video:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die beiden Burger-Rezepte gibt es selbstverständlich auch online! Meinen (wirklich super leckeren!!!) Bohnenburger findet ihr hier und den verrückten Fleischburger von Felix hier.

Vegetarischer Bohnen-Burger - www.kuechenchaotin.de

Übrigens: Ich werde als nächstes einen Burger mit meinem Bohnenpatty und Felix Toppings probieren. Ich glaub, das wär die Wucht!
Und was würdet ihr favorisieren?

Guten Appetit,
Mia

Das könnte auch etwas für dich sein

5 Kommentare

  • Antworten
    Poli
    7. Juli 2015 at 08:45

    Das sieht genial aus 🙂 Ich hab schon ewig keinen Burger mehr gegessen und es geht auch für mich nichts gegen Burger jenseits der Fastfoodketten. Eure sahen absolut genial aus 🙂 Auch wenn ich das Brötchen vielleicht noch ersetzen wollen würde 😉 Aber auch das darf man sich mal gönnen !! Jetzt weiss ich, warum du Dich Küchenchaotin nennst 🙂

    Grüße aus Dortmund

  • Antworten
    Sarah
    7. Juli 2015 at 11:44

    Wie sympathisch! Bin hin und weg!

  • Antworten
    Nadine Brandt
    7. Juli 2015 at 17:54

    Hallo Mia,
    Wie cool. Ich muss gestehen, ich lese gerne bei dir, bin aber kein Vegetarier. Daher darf ich beide Varianten probieren und ich freu mich darauf.
    Das Video ist sehr süß und du kommst richtig sympathisch rüber.
    LG, Nadine

  • Antworten
    Tulpentag
    7. Juli 2015 at 20:24

    Kann den anderen nur zustimmen: Sehr sehr sympathisch wirkst du da 🙂
    Und Hut ab: Man merkt nicht, dass du das zum ersten Mal gemacht hast 🙂 Bohnen-Burger hab ich auch schon gemacht – sehr lecker! Und Felix‘ Topping mit dem Feta und den Aprikosen klingt auch top! 🙂 Super Video, ihr 2!
    Lieben Gruß,
    Jenny

  • Antworten
    Maren
    12. Juli 2015 at 17:49

    Ich bin nicht so der Gemüsefan, daher würde ich den Fleischburger vorziehen. 😉
    Du wirkst sehr sympatisch und man merkt gar nicht, dass du zum ersten Mal so ein Video gemacht hast.

    Liebe Grüße
    Maren

  • Hinterlasse eine Antwort