Allgemein/ Beilagen/ Frühling/ Hauptspeisen/ Kleinigkeiten/ Pasta und Risotto/ Vorspeisen

Meine 6 liebsten Rezepte für die Bärlauchsaison – Frühlingsboten

Meine 6 liebsten Bärlauch Rezepte für die Saison - http://kuechenchaotin.de

Jedes Jahr, wenn der Bärlauch wieder sprießt, freue ich mich auf eine kurze, aber wunderschöne Saison. Nach all den Jahren finde ich Bärlauch immer noch toll und kann nicht genug von ihm kriegen, so lange er da ist! Deshalb habe ich euch hier meine liebsten 6 Rezepte der vergangangenen Jahre herausgesucht, in denen Bärlauch die Hauptrolle spielt. Möge der Bärlauch mit euch sein!

_____

Pasta mit Bärlauch-Sahne-Sauce

Dieses Rezept gehört aus mehreren Gründen zu meinen absoluten Favoriten unter den Bärlauch-Rezepten: 1. es ist super einfach, 2. es ist ganz schnell gemacht, 3. fast alle Zutaten habe ich sowieso immer im Haus (und/oder im Garten) und 4. schmeckt es einfach so wunderbar, dass ich alle vorherigen 3 Gründe gar nicht bräuchte, um es immer wieder zu machen. Klingt wunderbar? Ist es auch!
Das Rezept findet ihr hier.

___

Bärlauchschnecken - www.kuechenchaotin.de

Bärlauch-Schnecken mit Zitronen-Joghurt-Dip

Ob zum Frühstück, zum Brunch oder einfach so: Ich liebe diese Bärlauch-Schnecken einfach heiß und innig. Es ist einer meiner All Time-Favourites und kommt einfach alle Jahre wieder auf meinen Tisch. Außerdem kann es problemlos durch ein paar Nüsse oder andere Kräuter erweitert werden und wird so nie langweilig.
Hier geht’s zum Rezept.

___

Bärlauch-Gnocchi mit Spargelsalat - www.kuechenchaotin.de

Bärlauch-Gnocchi (mit Spargelsalat)

Im Rezept werden die Bärlauch-Gnocchi zu Spargel serviert, aber sie schmecken auch als Beilage zu allerlei anderen Frühlingsgerichten und sind zu Ostern ein absoluter Tipp. Für die Zubereitung braucht man etwas Zeit und Fingerspitzengefühl, aber das Ergebnis entschädigt einen dafür allemal. Bei mir sind die Gnocchi ganz oben auf der Oster-Liste!
Das Rezept könnt ihr hier finden.

__

Pasta mit Bärlauchpesto - www.kuechenchaotin.de

Pasta mit Bärlauch-Pesto

Keine Bärlauch-Saison ohne Bärlauch-Pesto. Es ist einfach DER Klassiker unter den Bärlauch-Rezepten und darf deshalb natürlich in dieser Aufzählung auch nicht fehlen. Ich mache am Ende der Saison immer noch ein paar Portionen, in denen ich Nüsse und Käse weglasse. Diese friere ich ein und wann immer mir im Laufe des Jahres der Sinn nach Bärlauch-Pesto steht, taue ich sie auf und füge die fehlenden Zutaten hinzu. So bleibt der Genuss das ganze Jahr erhalten!
Das Rezept? Findet ihr hier!

____

Bärlauch-Chips - www.kuechenchaotin.de

Bärlauch-Chips aus dem Ofen

In unserem Garten sprießt der Bärlauch wie verrückt. So sehr, dass wir es kaum schaffen, alles zu verwerten! Wenn das Grün plötzlich Überhand nimmt, backe ich mir diese Bärlauch-Chips und schlage damit zwei Fliegen mit einer Klappe: Ich kann größere Mengen „wegschaffen“ und habe abends auf dem Sofa einen ganz besonderen und ganz besonders leckeren Snack zum Knabbern! Die Chips sind auch super als Topping für Suppen geeignet.
Hier geht es zum ganz einfachen Rezept.

____

Flammkuchen mit Bärlauch und Spargel - Soulfood vom Feinsten! kuechenchaotin.de

Flammkuchen mit Bärlauch und Spargel

Dieses Rezept ist perfekt für das Ende der Bärlauch-Saison, wenn Bärlauch und Spargel gleichermaßen zur Verfügung stehen. Die Kombination ist seit jeher eine meiner absolut liebsten und der Flammkuchen ist super schnell gemacht – perfekt nach einem stressigen Arbeitstag oder wenn es einfach mal ganz fix gehen soll!
Hier verrate ich euch das Rezept.

_____

Verratet ihr mir eure liebsten Rezepte mit Bärlauch? Ich bin gespannt!

Guten Appetit,
Mia

Das könnte auch etwas für dich sein

1 Kommentar

  • Antworten
    Die besten Bärlauchrezepte
    5. April 2018 at 07:32

    […] das jetzt noch nicht reicht, findet bei meiner Küchenchaotin noch mehr Rezepte mit […]

  • Hinterlasse eine Antwort