Allgemein/ Blogs that rock

Darf ich vorstellen? Claras Blog und was der mit ihrem (und meinem!) Traumberuf zu tun hat!

Als ich meinen Blog erstellt habe, hatte ich eine kurze Liste von „Lieblingsblogs“, die ich jeden Tag besuchte. Diese Liste ist in den letzten Monaten länger und länger geworden und ein Blog hat sich ganz weit nach oben gekämpft: Die liebe Clara mit ihrem Blog „tastesheriff“!

Clara ist mir wahnsinnig sympathisch, denn wir teilen einen gemeinsamen Berufstraum: Sie wäre gerne Geschmackspolizei! Das erklärt auch den ulkigen Namen ihres Blogs und ihr ahnt schon worum es geht: Die schönen Dinge im Leben! Ein bisschen Essen, ein bisschen DIY, ein bisschen Reisen, ein bisschen „für’s Herz“ – alles in einem und immer schön stilvoll!
Außerdem ist Clara eine der Initiatorinnen von „Post aus meiner Küche„. Die anderen zwei (Rike von Lykkelig und Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe) habe ich euch ja bereits unter die Nasen gerieben!

Wer den Blog noch nicht kannte und nun klickt: Vorsicht! So schnell kommt ihr da nicht mehr weg! Ein Klick hier, ein Klick da… und ZACKBUMM(!) ist eine Stunde um. Oder auch zwei.

Was ihr bei Clara nicht verpassen dürft?

  • die Kategorie „süßes“ im Food-Bereich (ich kann Süßem halt nicht widerstehen!)
  • insbesondere die (beinahe weltberühmten) selbstgemachten Snickers
  • die gesamte DIY-Sammlung (Weingläser mit Tafellack! Warum komm ich nicht auf sowas?)

Wenn jetzt noch jemand diese Zeilen liest, dann nur aus Höflichkeit. Aber ganz ehrlich! Ihr dürft! Huschhusch, ab zu Clara!

http://www.tastesheriff.com

Das könnte auch etwas für dich sein

8 Kommentare

  • Antworten
    clara
    15. Mai 2012 at 16:41

    juchz!!!
    Mia Du Verrückte!!! Ich nehm Dich auf.. Im Geschmackspolizei-Stab!! Zackbum!!
    You made my day my dear!!!
    Vielen Dank für die lieben Worte!
    Drück Dich!
    Claretta

    • Antworten
      Mia
      15. Mai 2012 at 16:59

      Liebe Gedanken soll man aussprechen, Clara 🙂
      Ich freu mich, dass du dich freust!
      Und ich drück dich zurück! Ganz feste!
      Liebe Grüße,
      Mia

  • Antworten
    Rike
    15. Mai 2012 at 16:42

    Oh ja, Clara ist eine ganz tolle Bloggerin :)))))))

  • Antworten
    Ute Kirchner
    18. Mai 2012 at 11:21

    und ich bin vielleicht stolz !!!!! denn Clara ist meine Tochter .

    • Antworten
      Mia
      20. Mai 2012 at 16:15

      Da können Sie auch verdammt stolz sein, liebe Frau Kirchner! Die Clara macht das super 🙂

      • Antworten
        Ute Kirchner
        20. Mai 2012 at 16:25

        ich weiß !!!

  • Antworten
    Ein Tag im wunderschoenen Hamburg und was das mit anderen Bloggern zu tun hat | Kuechenchaotin
    13. Juli 2012 at 22:31

    […] – die wundervolle Clara kennt ihr ja bestimmt bereits aus diesem Post hier. Oder von Post aus meiner Küche. Oder vielleicht von Blog&Stift in Hamburg? Essen, […]

  • Antworten
    Bloggeburtstag | Kuechenchaotin
    16. Januar 2013 at 12:03

    […] hinreißende Blog der lieben Clara, den ich euch auch an dieser Stelle vorgestellt […]

  • Hinterlasse eine Antwort