Go Back
+ servings

Cremige Hummus Pasta mit Knusperbröseln

Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italienisch
Keyword: einfach, Hummus, schnell, vegan, vegetarisch
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Mit diesem Rezept steht eine cremige Hummus Pasta mit würzigen Knusperbröseln in unter 30 Minuten auf dem Tisch. Das Rezept ist vegan!
Rezept drucken

Zutaten

Für die Knusperbrösel

Für die Hummus-Pasta

  • 250 g Nudeln
  • 1 Zwiebel klein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl Abtropfgewicht
  • 1/2 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl*
  • 200 g Hummus Rezept siehe Anmerkungen über dem Rezept
  • Salz + Pfeffer
  • Petersilie, Paprikapulver zum Servieren

Anleitungen

Für die Knuserbrösel

  • Das Öl in einer Pfanner erhitzen und die Semmelbrösel hinzugeben. DIe Hefeflocken dazugeben und und beides zusammen goldbraun anrösten. Die Petersilie und eine Prise Salz dazugeben und die Brösel beiseitestellen.

Für die Hummus Pasta

  • Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, 2-3 Kellen des Nudelwassers auffangen und die Nudeln anschließend abtropfen lassen.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in Halbringe schneiden und die Knoblauchzehen fein würfeln. Die Tomaten gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Zitronenschale abreiben und bereitstellen.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig anbraten. Den Hummus dazugeben und mit etwas Nudelwasser zu einer cremigen Sauce verrühren.
  • Die Zitronenschale dazugeben und die Sauce mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Die Tomaten hinzugeben und die abgetropften Nudeln unterrühren.
  • Die fertige Hummus Pasta mit den Knusperbröseln, etwas Paprikapulver und gehackter Petersilie garniert servieren.

Notizen

*=Affiliate-Links