Go Back
+ servings

Einfacher Nudelauflauf mit Spargel Rezept

Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: einfach, familientauglich, günstig, schnell
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Ein schnelles und einfaches Rezept für die ganze Familie, das sich leicht abwandeln lässt.
Rezept drucken

Zutaten

  • 400 g kurze Nudeln z.B. Fussili oder Penne
  • 500 g grüner Spargel
  • 2 EL Brat-Olivenöl
  • 4 Eier
  • 100 g Schlagsahne
  • 250 g Schmand
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 70 g schnittfester Mozzarella gerieben
  • Salz + Pfeffer
  • etwas Butter zum Fetten der Form

Anleitungen

  • Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen und abtropfen lassen.
  • Die holzigen Enden des Spargels abschneiden und die restlichen Stangen mit Schale in mundgerechte Stücke teilen.
    In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Spargelstücke darin für 3-4 Minuten anbraten.
  • Die Eier mit der Sahne, dem Schmand, der Muskatnuss, Salz und Pfeffer zu einem glatten Guss verrühren.
  • Eine Auflaufform mit etwas Butter ausfetten, dann die Nudeln und den Spargel darin vermengen. Den Eier-Guss darüber verteilen und den Käse darüberstreuen.
  • Den Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und den Nudelauflauf für 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis das Ei vollständig gestockt und der Käse goldbraun ist.