Allgemein/ Hauptspeisen/ Pasta und Risotto

Schnelle, mediterran angehauchte Pasta mit Frischkäsesauce – Dinner for two

Dieser Beitrag enthält Werbung für Arla Buko.

Gestern habe ich euch ein schnelles Picknickrezept mit dem neuen Arla Buko des Jahres Mediterrane Olive gezeigt und heute geht es direkt schnell und einfach weiter: Ich habe eine mediterran angehauchte Pasta für euch, die in nur 20 Minuten und mit nur 5 Zutaten zusätzlich zum Frischkäse (Kräuter und Gewürze ausgenommen) zubereitet wird.

Kennt ihr das, wenn man im Sommer weder Lust hat, in der Küche zu stehen, noch etwas allzu Mächtiges zu essen? Ich weiß, dass viele dann vor Pasta eher zurückschrecken. Dabei machen die Italiener es doch perfekt vor: Pasta geht auf jeden Fall auch bei höheren Temperaturen, es kommt nur auf die Zubereitung an! Und wenn ihr mich fragt, schreit der Arla Buko des Jahres Mediterrane Olive mit seinem mediterranen Flair nach einer leichten, feierabendtauglichen Pasta-Party zu zweit.

Die Frische des Frischkäses wird gepaart mit ein paar säuerlichen Tomaten und feinen Artischockenherzen zu einem echten Renner auf dem Tisch. Außerdem habe ich noch ein paar weitere Oliven hinein geschummelt, weil ich einfach nicht genug von ihnen kriegen kann!

Am besten schmeckt diese Pasta, wenn ihr mich fragt, nach einem stressigen Tag an einem lauen Frühlings- oder Sommerabend unter freiem Himmel – also auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten. Natürlich ein Essens-Partner eurer Wahl! Bei mir ist das natürlich mein Kochheld. Futter für die Seele! Dazu ein kühles Getränk und schon fühlt man sich kurz ein kleines bisschen wie in Italien – egal, wo man gerade wirklich ist.

Übrigens: Arla Buko setzt auf einfache, natürliche Inhaltsstoffe, ohne Verdickungsmittel, ohne Geschmacksverstärker und ohne Konservierungsstoffe. Für die Basis des Frischkäses werden ausschließlich Milch, Rahm, Salz und Milchsäurekulturen genutzt, die dann je nach Sorte noch verfeinert werden.

Und hier kommt das Rezept:

Schnelle, mediterran angehauchte Pasta mit Frischkäsesauce

Rezept für 2 Portionen

250 g lange Pasta (z.B. Linguine)
2 Knoblauchzehen
200 g Kirschtomaten
60 g schwarze Oliven ohne Kern
130 g eingelegte Artischockenherzen (abgetropft)
2 EL Olivenöl
100 g Arla Buko des Jahres Mediterrane Olive
Salz und Pfeffer
1/2 Bund gehackte Petersilie

Die Pasta nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser kochen, bis sie bissfest ist und abtropfen lassen. Das Nudelwasser auffangen.

Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Kirschtomaten halbieren, die Oliven in Scheiben schneiden und die Artischockenherzen vierteln.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin für ca. 3 Minuten andünsten. Anschließend die Kirschtomaten hinzugeben und für 3 weitere Minuten anbraten. Die Olivenscheiben und die Artischockenherzen mit dazugeben und kurz mit andünsten. Den Arla Buko des Jahres Mediterrane Olive unterrühren und die Sauce ggf. mit etwas des Nudelwassers strecken.

Die Nudeln zur Sauce in die Pfanne geben, das gesamte Gericht ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut verrühren. Die Pasta sofort mit etwas gehackter Petersilie bestreut servieren.

Fertig!

Erzählt doch mal: Was sind eure liebsten Rezepte für zwei für laue Sommerabende?

Guten Appetit,
Mia

Das könnte auch etwas für dich sein

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen