Spargel-Käse-Aufstrich – eine Spargelstulle bitte!

von Mia | Küchenchaotin

Ende des Monats ist Schluss mit Spargelzeit – und ich bin jetzt schon ein bisschen traurig. Ich glaube, ich habe in keinem Jahr bisher so viel Spargel gegessen, wie in diesem! Im Risotto, als Salat, auf Pizza, als Suppe, mit Hollandaise, mit Butterbröseln und Ei, gebacken, gebraten, gekocht, gegrillt [….]! Die Liste könnte ich noch ganz ausgiebig weiterführen!

Und weil ich die gute Spargelsaison noch ein bisschen festhalten will, gibt’s hier ab sofort sogar noch Spargel aufs Brot. Und aufs Brötchen. Aufs Baguette. Und auf alles, das man irgendwie beschmieren kann! Denn ich habe einen Spargel-Käse-Aufstrich im Gepäck und ich werde nicht zögern, ihn in jeder möglichen Form zu nutzen!

Inspiriert wurde das Rezept übrigens durch dieses Rezept von der Brigitte. Ich habe nur ein bisschen nach meinem Geschmack abgewandelt.

Spargel-Käse-Aufstrich - www.kuechenchaotin.de

Spargel-Käse Aufstrich

Rezept für 4 Portionen

150 g grüner Spargel
1 kleine Lauchzwiebel
etwas Öl
50 g Brie
3 gehäufte EL Frischkäse (Doppelrahmstufe)
1 Zitrone (ungespritzt)
Salz + Pfeffer

Spargel-Käse-Aufstrich - www.kuechenchaotin.de

Den grünen Spargel und die Lauchzwiebel in kleine Stücke schneiden, in einer heissen Pfanne in etwas Öl kurz andünsten und abkühlen lassen.
Den Brie kleinschneiden und zusammen mit dem Frischkäse vermengen. Den abgekühlten Spargel untermischen. Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Den Aufstrich mit Zitronenschale, -saft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig!

Spargel-Käse-Aufstrich - www.kuechenchaotin.de

Ob auf Brot oder Brötchen, ob morgens, mittags, oder abends – der Aufstrich ist der Hit! Bis zum Ende der Spargelzeit werde ich ihn wohl auf Vorrat im Kühlschrank bunkern!

Wie und womit genießt ihr den Rest der Spargelsaison?

Guten Appetit,
Mia

5 Kommentare an Spargel-Käse-Aufstrich – eine Spargelstulle bitte!

  1. machenstattreden
    7. Juni 2015 at 19:07 (2 Jahren ago)

    Einfach und schnell. Das mag ich. So bleibt mehr Zeit zum essen. Knaller Rezept.

    Liebe Grüße.
    Juliane

    Antworten
  2. Jasmin Foodistas
    7. Juni 2015 at 20:02 (2 Jahren ago)

    Hallo liebe Mia,
    oh ja! Ich bin auch schon ein wenig traurig! Spargel ist so lecker und die Spargelzeit vergeht immer wie im Flug! Kommt mir zu mindestens etwas so vor! Der Aufstrich hört sich einfach super an. Schnell gemacht und eine tolle Art den Spargel noch ein bisschen zu genießen!
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

    Antworten
  3. Tanja
    8. Juni 2015 at 00:22 (2 Jahren ago)

    Das sieht echt total lecker aus.
    Ich mag Spargel auch sehr gerne und würde ihn am liebsten jeden Tag essen. 😀
    LG
    Tanja

    Antworten
  4. Cathi
    9. Juni 2015 at 10:54 (2 Jahren ago)

    Mega lecker, gestern gleich ausprobiert. Sogar mein Freund war hellauf begeistert!!! Danke für das tolle Rezept!

    Antworten
  5. Nora
    17. Juli 2015 at 21:56 (2 Jahren ago)

    Heute nachgemacht und für sehr lecker empfunden. Danke für die tollen Rezepte die du immer postest 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar