Allgemein/ Hauptspeisen/ Salate & Suppen/ schnell & einfach/ Suppe

Nudelsuppe mit weißen Bohnen und Spinat – ein einfaches Rezept

Seit meiner Kindheit bin ich ein Fan von klaren Nudelsuppen. Vor 25 Jahren fand ich nichts leckerer, als Brühe aufzukochen, Nudeln rein zu werfen und denn ein aufgeschlagenes Ei darin Fäden ziehen zu lassen. Das Ergebnis sah in der Regel wirklich (wirklich!) unschön aus – aber es hat mir wunderbar geschmeckt und gehört zu meinen ersten Koch-Versuchen überhaupt.

Heute esse ich diese Suppe so nicht mehr. Dafür zeige ich euch eines meiner aktuell liebsten Nudelsuppen Rezepte: ein Rezept für Nudelsuppe mit weißen Bohnen und Spinat. Die schmeckt tatsächlich nicht nur deutlich besser als meine Eierfäden-Nudelsuppe aus der Kindheit, sondern sieht auch definitiv viel hübscher aus.

Das Rezept hat einige Zeit in meiner Schublade geschlummert, obwohl ich es sehr gerne mag. Ich weiß, dass viele Suppe einfach nicht so richtig spektakulär finden.
Der Anlass, warum ich es jetzt letztendlich poste, ist ein anderer, als man vermuten würde: Als Hausaufgabe bei einem Fotokurs musste ich eine Suppe fotografieren. Und wenn ich dann schon mal die schönen Bilder habe, dann wäre es doch schade, das Rezept nicht zu zeigen. Glaubt mir: Nudelsuppe ist total unterschätzt!

Die Kombination aus Nudeln, weißen Bohnen, Spinat, Zitrone und Petersilie habe ich so auf Pinterest auf einem Bild entdeckt und war direkt Feuer und Flamme. Könnt ihr beim Lesen der Kombi auch förmlich riechen, wie es würzig-zitronig duftet?
Die Suppe wärmt richtig schön von innen und ganz nebenbei ist sie auch noch vegan.

Übrigens: Wer keinen Spinat mag, kann diese Suppe auch ganz wunderbar mit Grünkohl oder Wirsing probieren. Beides schmeckt wunderbar!

Nudelsuppe mit weißen Bohnen und Spinat

Gericht: Suppe
Land & Region: Deutsch, Italienisch
Keyword: einfach, Nudelsuppe, One Pot, schnell, vegan
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Diese Nudelsuppe mit weißen Bohnen, Spinat, Zitrone und Petersilie im One Pot Style schmeckt garantiert nicht nur bei Erkältung!
Rezept drucken

Equipment

Zutaten

Anleitungen

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden
  • In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, dann den Thymian hinzugeben.
  • Die Gemüsebrühe aufgießen und 2 EL Zitronensaft dazugeben. Alles aufkochen lassen.
  • Die Nudeln in die kochende Brühe geben und 10-12 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Die weißen Bohnen kurz abspülen, gut abtropfen lassen und zur Suppe geben.
  • Zum Schluss den Spinat in die Suppe geben und kurz ziehen lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren. Die restliche Zitrone dazureichen.

Notizen

*=Affiliate-Links

Das Rezept in Original-Menge ist ausreichend für 4 Portionen als Vorspeise oder 2 sehr hungrige Esser als Hauptspeise.

Guten Appetit,
Mirja

.

Das könnte auch etwas für dich sein

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Recipe Rating