Allgemein

Pilze 10 Mal anders – eine Ode an den Pilz

Pilze 10 Mal anders - https://kuechenchaotin.de

Pilze und ich – das war liebe auf den zweiten Blick. Oder auf den vierten. Oder vierhunderfünfundzwanzigsten. Denn lange Zeit fand ich Pilze eher „iiiiih!“ als „mmmh!“ und ich habe sie gemieden wie der Teufel das Weihwasser.
Aber wie das oft so is(s)t – es brauchte nur ein einziges, wirklich fantastisches Pilzgericht, das dieses Nahrungsmittel von ganz unten nach ganzt weit oben auf meiner persönlichen Geschmacks-Hitliste katapultierte. Ein Gericht, dass mein Essverhalten nachhaltig verändert hat, das ich natürlich immer wieder nachgekocht habe, bis ich es nicht mehr sehen konnte und das selbstverständlich auch hier in dieser Aufzählung nicht fehlen soll.

Dass ich Pilze inzwischen so wahnsinnig gerne esse und auch in die unterschiedlichsten Gerichte „hineinschummele“, ist dabei gar nicht verwunderlich: Es gibt so viele tolle Pilzsorten, die immer leicht anders schmecken und so viele unterschiedliche Arten, sie zu verarbeiten. Einen ganz kleinen Ausschnitt meiner liebsten Pilzgerichte habe ich euch deshalb heute mitgebracht: Meine persönliche Ode an den Pilz – oder „Pilze 10 Mal anders“.

_____

Pasta mit Champignons und Rotwein-Tomatensauce

Ich möchte diese Liste direkt mit einem meiner absolut liebsten Pilzrezepte aller Zeiten starten: Die Pasta mit Champignons und Rotwein-Tomatensauce, die ich einfach jeden Tag Essen könnte. Eine perfekte Kombination! Und schon mal gleich zu Warnung: Das Rezept ist für 4 Personen ausgelegt, aber nach dem ersten Bissen werden direkt ungeahnte Magenkapazitäten freigeschaltet. Ich kann diese vier Portionen auch an zwei Tagen einfach alleine Essen. Aber es ist auch eins meiner Lieblingsessen.
Das Rezept findet ihr hier.

___

Marinierte Pfifferlinge - www.kuechenchaotin.de

Marinierte Pfifferlinge

Dieses Gericht ist das eine Gericht, das mich von Pilz-Hasserin zum Pilz-Junkie gemacht hat. Diese marinierten Pfifferlinge schmecken kalt ud warm, mit Beilage oder einfach so. Und mir schmecken sie auch zu jeder Tages- und Nachtzeit. Die gehen sogar auf Brot! Ihr merkt: Ich und die Pfifferlinge, da geht nichts zwischen!
Hier geht’s zum Rezept.

___

Bruschetta mit Balsamico-Champignons

Normale Bruschetta kann ja jeder – diese Variante ist nicht nur ungewöhnlich als Bruschetta, sondern auch ungewöhnlich lecker. Besonders n der Herbst- und Winterzeit finde ich, dass sie eine tolle Alternative zur Tomaten-Variante sind. Was nicht heisst, dass ich sie im Sommer nicht genau so oft esse!
Das Rezept könnt ihr hier finden.

__

Champignoncremesuppe mit Steinpilz-Topping - www.kuechenchaotin.de

Champignoncremesuppe mit Steinpilztopping

Pilze drin und Pilze drauf – mehr geht nicht! Diese Suppe ist wärmend und schmeckt herrlich, was sie gerade im der kalten und nassen Jahreszeit für mich zu einem echten Evergreen macht. Futter für die Seele!
Das Rezept? Findet ihr hier!

____

Pasta mit Pilz-Pesto - kuechenchaotin.de

Pilz-Pesto

Getrocknete Pilze haben viele Vorteile: Man kann sie lange aufbewahren und sie schmecken nach wahnsinnig viel Pilz! Außerdem kann man mit ihnen Sachen anstellen, die mit frischen Pilzen gar nicht möglich sind. Zum Beispiel: Pilz-Pesto machen! Das schmeckt schön deftig und stellt die klassischen Varianten für mich sofort in den Schatten.
Hier geht es zum Rezept.

____

Pfifferlings-Risotto - https://kuechenchaotin.de

Pfifferlings-Risotto

Dieses Rezept ist schon richtig alt, was aber nicht heisst, dass es nicht gut ist. Ein perfektes Risotto mit feinsten Pfifferlingen drin – mehr braucht es für mich nicht zum Glücklichsein. Das Risotto ist außerdem für die vielle Pilzpower mit Waldpilz-Fond gekocht und so aromatisch, dass mir allein bei dem Gedanken daran schon wieder das Wasser im Munde zusammenläuft.
Hier verrate ich euch das Rezept.

___

Champignon One Pot Pasta - www.kuechenchaotin.de

Champignon One Pot Pasta

Ich liebe One Pot Pasta, aber diese Variante mit Champignons ist meine absolut liebste. Wenn es abends mal schnell gehen muss, ist dieses Rezept für mich die perfekte Alternative zum Lieferdienst. Geht schnell, macht wenig Arbeit und wenig Dreck. Und schmeckt so viel besser, als labberige Nudeln oder Pizza mit Analogkäse von Karls Pizzablitz!
Das Rezept? Findet ihr hier!

 

___

Gebackene Süßkartoffel mit Pilzen - www.kuechenchaotin.de

Gefüllte Süßkartoffel mit Pilzen

Ich gebe zu: Schick sieht das nicht aus. Aber: Der Erfolg gibt diesem Rezept recht! Denn tatsächlich ist es eines der meistgeklickten Rezepte auf meinem Blog und eins von denen, die ich selber auch immer wieder nachkoche, weil es einfach so gut ist. Süßkartoffel, Champignons, Frühlingszwiebel und Creme Fraiche sind ein unschlagbares Team!
Das Rezept? Findet ihr hier!

 

___

Balsamico-Champignon-Spieße vom Grill - https://kuechenchaotin.de

Balsamico-Champignon-Spieße vom Grill

Champignons einzulegen ist fast schon mein Hobby geworden. Je länger sie in einer herrlichen Marinade liegen, desto bombastischer wird das Geschmackserlebnis später. Wenn wir grillen, sind diese Champignon-Spieße der absolute Renner und ich muss aufpassen, dass ich überhaupt einen abbekomme. Schmecken übrigens auch aus der Pfanne!
Das Rezept? Findet ihr hier!

 

___

Basmati mit Pfifferling-Pfirsich-Pfanne - kuechenchaotin.de

Pfifferling-Pfirsich-Pfanne

Klingt erst mal komisch, ist aber eine wahnsinnig gute Kombination (nicht nur, weil beides so schön mit „pf“ anfängt): Pfifferlinge und Pfirsiche zusammen gebraten ergeben eine so herrliche Beilage, dass ich sie zusammen mit etwas Reis gerne direkt zum Hauptdarsteller auf meinem Teller befördere. Ehrlich: Traut euch! Das schmeckt geil!
Das Rezept? Findet ihr hier!

 

_____

Verratet ihr mir auch eure liebsten Pilz-Rezepte? Ich bin gespannt!

Guten Appetit,
Mia

Das könnte auch etwas für dich sein

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Für die optimale Performance der Seite bitten wir sie "Alle Cookies zulassen" zu wählen. Bei der Auswahl "Nur First-Party-Cookies zulassen" können die Funktionen der Weibseite eingeschraänkt sein. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung. Für die optimale Performance der Seite bitten wir sie "Alle Cookies zulassen" zu wählen.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. So kann die Webseite optimal geladen werden.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite. Gewisse Funktionen können dadurch eingeschränkt werden.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück