Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern – ein Schokoladenträumchen

von Mia | Küchenchaotin

Küchlein mit flüssigem Kern – das hielt ich aus irgendeinem Grund immer für Hexenwerk. Irgendwie wollte ich ja immer schon so eins machen, aber geheuer war mir das nicht.
Wie geht das? Wie soll das denn üüüüberhaupt gehen? Gut gebacken, aber im Kern flüssig?! Es war mir ein Rätsel.

Und dann kam die zauberhafte Rebecca von Elfenkindberlin mit einem mindestens genauso zauberhaften Video um die Ecke und brachte Licht ins Dunkel mit ihren wunderbar dunkelbraunen Schokoladenküchlein mit flüssigem Karamellkern.
Und das einzige, was man an diesen Küchlein als Hexenwerk bezeichnen könnte, ist übrigens die Art und Weise, wie sie die Wohnung in nur 10 Minuten mit herrlichem Schokoladenduft füllen, der die Nachbarn klingeln lässt.

Wenn man erst mal weiss, wie es gemacht wird, dann möchte man gar keine Küchlein mehr ohne flüssigen Kern backen. Aber vorher bitte ein mal kurz an die Stirn klatschen. Ach SO kann das gehen!

Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern - kuechenchaotin.de

 

Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern

Rezept für 6 Küchlein (frei nach einem Rezept von Elfenkindberlin)

75g Zartbitterschokolade
25g Vollmilchschkolade
100g Butter
2 Eier + 1 Eigelb
100g Mehl
120g  Zucker
2 EL Kakao
6 Schokoladenbonbons mit flüssigem Karamellkern
etwas Puderzucker
etwas Butter zum Fetten der Form

Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern - kuechenchaotin.de

(mehr…)

2 Jahre Küchenchaotin – und eine riesengroße Verlosungssause!

von Mia | Küchenchaotin

Es ist ausgelost! Ich danke euch, dass ihr so zahlreich teilgenommen habt und für all die tollen Kommentare! Mein Herzchen hüpft immernoch.

Doch nun kommen wir zu den Gewinnern! Wie immer hat das Los entschieden, an wen die tollen Gewinne gehen sollen.

Das wunderschöne Fondue-Set geht an: Cathi Blume von “Carpe Kitchen
Gewinner1-1 Gewinner1

Die zauberhafte Retro-Küchenwaage geht an: Alex

Gewinner2-1 Gewinner2

Das Amore-Kochbuch geht an: Sabine M. (über Facebook)

Gewinner3-1 Gewinner3

Und last but not least: Das superscharfe Messer geht an: AngieGewinner4-1 Gewinner4

Herzlichen Glückwunsch!!!

Die Gewinner werden heute von mir kontaktiert und haben dann 7 Tage Zeit, sich zu melden – danach wird sonst neu gelost!

 

______________________________

 

Ich fühle mich ein bisschen, wie sich wohl eine Mutter fühlen muss, wenn ich denke: 2 Jahre schon? Aber ich hab die “Küchenchaotin” doch gerade erst in die Welt geschickt!

2 Jahre

Doch es ist wahr. Am 16.01. vor 2 Jahren ist diese Seite online gegangen.
Wie schnell die Zeit vergeht!
Hätte mir vor 2 Jahren jemand gesagt, wie sehr dieser Blog mein Leben bereichern würde, dann hätte ich ihm kein Wort geglaubt. Ich habe mich nicht nur auf eine spannende kulinarische Reise, voller mir vorher zugegebenermaßen teilweise vollkommen unbekannter Lebensmittel, begeben, sondern auch viele tolle Menschen kennengelernt und “ganz nebenbei” auch noch Freundschaften geschlossen.

Und weil ich in den letzten 2 Jahren so unglaublich viel von euch “bekommen” habe, freue ich mich ganz besonders, euch jetzt etwas wiedergeben zu können!
Ich habe mich nämlich mit ein paar Sponsoren zusammengesetzt und wir haben euch ein hübsches Päckchen voller Gewinne, Gewinne, Gewinne geschürt!

Es geht um folgendes:

1. ein großartiges Fondue-Set von der Firma Kuhn RikonKuhn Rikon_Kaesefondueset_Engadin

 

Ich mag schweizer Traditionsunternehmen nicht nur wegen des zauberhaften schweizer Akzents, sondern auch, weil die Qualität überzeugend ist – so wie bei Kuhn Rikon! Was ich noch mag? Fondue! Und weil Kuhn Rikon gleich beides vereint, freue ich mich ganz besonders, verkünden zu dürfen, dass einer von euch bald aus einem wunderschönen Fondue-Set mit (kupferfarbenen Details!) der heissen Käseliebe frönen darf. Ich bin jetzt schon ein bisschen neidisch!


2. eine stylische Retro-Küchenwage der Firma Contento – zur Verfügung gestellt von wayfair.de

CONTEN~4

Eine hübsche Retro-Küchenwage darf meiner Meinung nach in keiner Küche fehlen. Denn die ist schliesslich nicht nur praktisch, sondern auch wirklich schön anzusehen!
Deshalb habe ich beim tollen Online-Shop wayfair.de einen ganz besonders schnuckeliges Exemplar für euch aussuchen dürfen.


3. das zauberhafte Buch “Amore” von Maddalena Caruso – zur Verfügung gestellt vom Callwey-Verlag

Caruso_Amore

Dass ich die italienische Küche Liebe, ist in Anbetracht der Fülle an Pastagerichten auf dem Blog wohl kein allzu großes Geheimnis. Der Callwey-Verlag war so gut, mir das Buch “Amore” von Maddalena Caruso zur Verfügung zu stellen, in das ich mich spontan verliebt habe. Denn hier findet ihr nicht nur feinste italienische Rezepte, sondern auch wunderschöne Fotos, die es einem quasi unmöglich machen, nicht direkt in die Küche zu stürmen und loszulegen!


4. ein Megascharfes Messer der Firma “Felix” – zur Verfügung gestellt von wayfair.de

Felix-18cm---Kochmesser-Gloria-nach-japanischer-Art

Scharfe Messer dürfen in keiner Küche fehlen. Wenn man Tomaten plötzlichen schneiden kann, statt sie nur zur Hälfte plattzudrücken und dann “durchzudrücken”, ist das eine echte Offenbarung. Ich spreche da aus Erfahrung!
Aus diesem Grund habe ich für euch von wayfair.de ein tolles, großes, scharfes Messer zur Verlosung bekommen. Und schick ist es auch noch!


Was du tun musst, um dir die Chance auf einen dieser tollen Gewinne zu sichern? So bist du dabei:

  • Hinterlasse hier einfach einen Kommentar bis zum 26.01.14, 23:59 Uhr und verrate mir darin 1. dein Lieblingsrezept aus 2 Jahren Küchenchaotin und 2. was du dir für die Zukunft von mir und meinem Blog wünschst oder was dir besonders gut gefallen hat
  • Hinterlasse bitte UNBEDINGT deine (korrekte) E-Mail-Adresse, sonst erreiche ich dich nicht!
  • Wie immer: wer zusätzlich das passenden Posting auf *Facebook* öffentlich (!) teilt, verdoppelt seine Gewinnchance.
  • Die Gewinner/innen werden per Zufallsgenerator ausgewählt und per Mail benachrichtigt.

Geburtstagssause Grafik

Hier schnell noch das “Kleingedruckte”:

  • Mitmachen darf jeder ab 16
  • Die Gewinnerin/der Gewinner ist damit einverstanden, dass ihre/seine Adresse an den jeweiligen Sponsor (zwecks Versand des Gewinns) weitergeleitet werden
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  • Auch der Rechtsweg ist natürlich – wie immer – ausgeschlossen.

Ich drück euch alle Däumchen!
Mia

Schokoladenkeks-Sandwich mit Erdnussbuttercreme – ein Gastbeitrag für Marylicious

von Mia | Küchenchaotin

Im Moment tanze ich recht gern auf fremden Hochzeiten Blogs. So kommt es, dass das Rezept zum heutigen Leckerchen schwarz auf weiß nicht hier zu finden ist, sondern bei der lieben Maria von Marylicious, die mich zu einem kleinen Gasttänzchen eingeladen hat.

Schokokeks-Sandwiches mit Erdnussbuttercreme - www.kuechenchaotin.de

Was euch bei Marylicious erwartet? Ein herrliches Schokoladenkekssandwich bestehend aus einem (ganz schnell und einfach zu backenden!) Schokoladenkeks und einer herrlich fluffigen Erdnussbuttercreme.
Erdnussbutter und Schokolade sind ja meine persönlich liebste Seelenfutter-Kombination!

Schokokeks-Sandwiches mit Erdnussbuttercreme - www.kuechenchaotin.de

Gebt es zu: ihr wollt ihn auch! Das Rezept gibt es – wie versprochen – hier bei Marylicous.

Guten Appetit,
Mia

 

Erdbeer-Eton-Mess – ein Gastbeitrag für “Kino in der Küche” von Miss Blueberrymuffin

von Mia | Küchenchaotin

Kennt ihr den Film “Der Gott des Gemetzels”?
Bis zu der tollen Aktion “Kino in der Küche” von Miss Blueberrymuffin, kannte ich ihn auch nicht wirklich.
Kurz zur Geschichte: Ein kleiner Junge schlägt einem anderen Jungen die Zähne aus und die Eltern treffen sich, um “die Sache aus der Welt zu schaffen”: Im Wohnzimmer einer Elternpartei eskaliert die Situation und es gibt ganz großes Drama. Sie versuchen noch, die Situation mit einem Cobbler zu retten, aber es hilft nichts.
Inszeniert ist das ganze von Polanski und in den Hauptrollen finden sich renommierte Darsteller – also eigentlich ein Film, den man sich durchaus angucken kann.

Erdbeer-Eton-Mess - kuechenchaotin.de

Warum ich euch das alles erzähle? Bei der Aktion “Kino in der Küche” geht es darum, passend zu einem Film ein Rezept zu finden und mein Film war eben “Der Gott des Gemetzels”. Was könnte zu dem außerordentlichen Chaos dieses Films besser passen, als ein Eton Mess?

Erdbeer-Eton-Mess - kuechenchaotin.de

Wenn Sahne, Erdbeeren und Baiser in einer Schüssel aufeinandertreffen, dann bedeutet das nämlich nicht nur eine ordentliche Sauerei in der Schüssel (ordentlich darf das Eton Mess nämlich NIEMALS sein!), sondern auch eine gehörige Portion Glück auf der Zunge.

Erdbeer-Eton-Mess - kuechenchaotin.de

Das Rezept findet ihr heute nicht hier bei mir, sondern bei Miss Blueberrymuffin. Klickt einfach hier, dann seid ihr direkt da!

Guten Appetit,
Mia

Ein Kürbis-Risotto “mit Liebe” – und was das mit meinem grandiosen Start ins neue Jahr zu tun hat

von Mia | Küchenchaotin

Hallo 2014! Seid ihr gut “reingekommen”? Das neue Jahr ist noch relativ jung und ich finde, wir sollten über “gute Vorsätze” sprechen.
Was steht bei euch auf dem Zettel?
Abnehmen? Spätestens im Sommer, wenn die leichten Genüsse locken, schmilzt ein Teil des Winterspecks von ganz allein.
Weniger Stress? Backen hilft bei der Stressbewältigung! Spätestens beim Vernaschen!
Mehr Zeit für die Familie? Großes Festmahl, alle an einem Tisch – perfekt!

Ihr merkt es schon, auf meinem steht nur ein Punkt: Mehr Spaß an der Freude mit ordentlicher Schlemmerei. Damit meine ich: Die Seele baumeln lassen. Dabei ab und an einen Gin Tonic in der einen Hand, ein Törtchen in der anderen.
Und ständig an Bord in der Chaosküche: Leckerchen mit den Namen Tartelette, Pasta und Risotto (und natürlich DER Liebste, aber das ist ja klar).
So stelle ich mir mein perfektes 2014 vor und ich werde alles daran setzen, es genau so umzusetzen.

Übrigens: Mein Jahr beginnt auch gleich fantastisch. Denn ich weiss, wo es “mich” schon ganz bald zum Mitnehmen geben wird.
Im EDEKA-Markt eures Vertrauens. Ungefähr nordöstlichen von Kasse 3.
Gleich hinter der lieben Saskia rund um die Uhr und der grandiosen Zucker, Zimt und Liebe-Jeanny mache ich es mir auf einer hübschen (ca.) DinA4-Seite neben meinem liebsten rote Bete-Risotto ab dem 13.01.14 gemütlich. Mit Liebe!
Damit ihr nicht denkt, ich rede nur Stuss, hier der Beweis:

Edeka mit Liebe Kuerbisrisotto-7

Dass mein Blog in dieser Ausgabe der Mit Liebe mit Rezept vorgestellt wird, lässt meine Brust vor Stolz kilometerweit anschwellen, denn ich bin Fan. Die Zeitschrift (die übrigens kostenlos ist!) hält nämlich, was ihr Name verspricht. Tolle Rezepte, niedliche DIYs und viel interessanter Input. Sie ist unglaublich liebevoll (mit Liebe! Hihi!) gestaltet und lässt mein Fotografen-Herzchen hüpfen.

Edeka mit Liebe Kuerbisrisotto-6

Auch mit an Board: Rike von Lykkelig, in deren Kolumne verschmähte Schoko-Nikoläuse eine zweite Chance kriegen.

Edeka mit Liebe Kuerbisrisotto-5

Ich durfte schon in die Ausgabe hineinschnuppern und warne euch vor der absoluten Rezeptliebe-Alarmstufe rot!
Kürbisrisotto, Linsen-Kokos-Curry, Rosenkohl mit Datteln, Chocolate-Törtchen mit Earl Grey-Frosting und Orangen-Tartelettes mit süßer Creme Fraiche haben mich von den Socken gerissen und zum Nachkochen animiert.

Edeka mit Liebe Kuerbisrisotto-4

Und weil es so schön war, habe ich euch das Rezept für das Kürbisrisotto einfach direkt mitgebracht!

Edeka mit Liebe Kuerbisrisotto-3

Kürbis-Risotto

leicht adaptiert aus der “Mit Liebe

Rezept für 4 Portionen
4 Zweige Thymian
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
800g Hokkaido-Kürbis
ca. 1,2 l Gemüsebrühe
200 ml Weißwein
2 EL Olivenöl
275g Risotto-Reis (z.B. Arborio)
50g geriebener Parmesan
400g Cherry-Tomaten am Strauch
1/2 TL gemahlener Ingwer
1/4 TL gemahlener Zimt
3 EL Balsamico
Salz + Pfeffer zum Würzen

Edeka mit Liebe Kuerbisrisotto-8

Die Blätter des Thymian abzupfen und bereitstellen.
Den Knoblauch und die Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden.
Den Kürbis vierteln, die Kerne aushöhlen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden – die Schale des Hokkaido ist genießbar und darf dranbleiben!
In einem Topf die Gemüsebrühe erhitzen bis sie leicht zu köcheln beginnt. In einem weiteren großen Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Kürbis darin andünsten. Anschliessend den Reis ebenfalls kurz anschwitzen lassen.
Das Risotto mit dem Weißwein ablöschen und anschliessend eine Kelle der Brühe hinzugeben. Unter ständigem Rühren immer wieder Brühe hinzugeben, sobald die vorherige Kelle verdunstet ist.
Wenn der Risottoreis gar ist (das sollte ca. 25 Minuten dauern) den Parmesan unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen. Die Tomaten anbraten, mit Ingwer und Zimt würzen und anschliessend mit dem Balsamico ablöschen.

Die Tomaten zusammen mit dem Risotto servieren.

Fertig!

Edeka mit Liebe Kuerbisrisotto-2

Sollte in eurem EDEKA-Markt die “Mit Liebe” nicht zu finden sein, so gilt übrigens das, was immer bei EDEKA gilt: Einfach fragen. Der nette Kaufmann kann da sicher etwas deichseln!

Guten Appetit,
Mia

__________
Noch kurz zum Schluss: Dieser Beitrag wurde von EDEKA unterstützt. Vielen Dank dafür!

1 5 6 7 8 9 49